• PE NEWS

 

News

Schon gewusst?

Römerkanal geborgen

Durch das Gebiet des kürzlich neu erschlossenen Gewerbegebietes Kall 3 verläuft eine römische Wasserleitung, die ehemals zur Frischwasserversorgung der Stadt Köln genutzt wurde. Im Bebauungsplan wurde festgesetzt, dass diese Leitung unversehrt im Boden verbleiben muss und als Bodendenkmal zu schützen ist. Nur in einem kleinen Bereich einer Kreuzung der Erschließungsstraße durfte die römische Wasserleitung nach den Vorgaben der Bodendenkmalp~ege entnommen werden, um den Einbau einer modernen erdverlegten Infrastruktur zu ermöglichen.
Im September 2019 wurde in diesem...

Ablauf und Ziel des Planverfahrens

Der Beschluss zur Erweiterung und großflächigen Änderung des Bebauungsplans (B-Plan) Gewerbegebiet „Am Gartzemer Weg“ sowie des Flächennutzungsplans (FNP) der Stadt Mechernich (im Parallelverfahren) wurde vom Stadtentwicklungsausschuss am 05.06.2018 gefasst. Nach der 1. Beteiligungsrunde zum Vorentwurf, erfolgte der Beschluss zur öffentlichen Auslegung der Entwurfsfassung der Planunterlagen. Der abschließende Satzungs- (bzw. Feststellungs-) Beschluss erfolgte durch den Rat der Stadt dann acht Monate nach Start der ersten Planungsüberlegungen.

Parallel...