• PE NEWS

 

News

Der heimische Edelkrebs (Astacus astacus) ist in Deutschland vom Aussterben bedroht. Hauptgrund ist die „Krebspest“, eine Erkrankung, die von eingeschleppten amerikanischen Krebsarten übertragen wird, die sich in deutschen Binnengewässern immer weiter ausgebreitet haben und selbst immun gegen die Krankheit sind.

Die letzten Inselbiotope des Edelkrebses liegen heute in den kühlen Oberläufen von Fließgewässern, die noch nicht von amerikanischen Krebsen erreicht wurden – zumal diese die wärmeren Unterläufe bevorzugen. Eine Ausnahme ist der Nordamerikanische Signalkrebs (Pacifastacus...