• PE NEWS

 

News

Der Freizeitpark Phantasialand in Brühl beauftragte 2011 die PE Becker GmbH mit der Planung und Realisierung der steilsten Wasserbahn der Welt. Basierend auf einem Entwurfsmodell des Park-Designers und der Bahngeometrie durch den Anlagenbauer mussten diverse Bauwerke mit den entsprechenden Gestaltungselementen sowie den technischen Ausstattungen unter strenger Geheimhaltung verwirklicht werden.

Gebäude und Bauwerke sind technische Konstruktionen, die ebenso wie ein Kraftfahrzeug einem Verschleiß unterliegen. Dabei sind Nutzung und Witterung maßgebliche Faktoren für die technische Abschreibungsdauer.