• PE NEWS

 

News

Die e-regio als lokaler Versorger für Erdgas, Strom aus Wasserkraft sowie für Wasser und Abwasser hatte bereits seit Längerem Bedarf an zusätzlichen Arbeitsplätzen. Im Jahr 2010 wurde eine Erweiterung und Umnutzung eines bestehenden Lagergebäudes zum Verwaltungsbau mit Kundenzentrum genehmigt und ausführungsreif geplant. Da expansionsbedingt zeitgleich noch weiterer Bedarf an Bürofächen entstand, erfolgte die Realisierung des Bauvorhabens zunächst nicht. Nach umfangreichen Bedarfsanalysen wurden neue Bebauungsvarianten für das Betriebsgrundstück erarbeitet, aus denen sich dann der Standort für...