• Aktuelle Projekte

    Hochbau & Ingenieurbau

  • Aktuelle Projekte

    Hochbau & Ingenieurbau

  • Aktuelle Projekte

    Hochbau & Ingenieurbau

 

Städtebau und BauleitplanungAktuelle Projekte der Abteilung

Stadt Mechernich 2. Änderung Bebauungsplan Nr. 30 Strempter Heide

Im Jahr 2018 wurde auf der bereits als Industriegebiet festgesetzten Teilfläche der jetzigen BPlan-Änderung das derzeit bestehende Umschlagcenter eines Entsorgungsunternehmens in Betrieb genommen. Auf dem Wertstoffhof, wo private und gewerbliche Abfälle entgegengenommen und getrennt aufbereitet werden, befinden sich neben einem Verwaltungsgebäude eine Werkhalle mit Waschstraße sowie Abstellflächen für die Entsorgungsfahrzeuge.

Das Unternehmen möchte nun seine Kapazitäten am Standort erweitern und dazu eine nordwestlich an das Betriebsgelände angrenzende Fläche nutzen. Benötigt wird vor allem Platz für das Abstellen und Rangieren von Fahrzeugen sowie für eine Vergrößerung der Abfallsortierung. Da diese Fläche bisher nicht als Industriegebiet, sondern als Erhalt einer Aufforstung bzw. als Grünfläche festgesetzt ist und zur Schaffung einer zusammenhängend bebaubaren Fläche die bisherigen Festsetzungen anzupassen sind, ist hierzu eine Änderung des Bebauungsplans erforderlich.

Diese geht einher mit einer Änderung des Flächennutzungsplans, da auch dort die Flächen bislang nicht als zusammenhängendes Industriegebiet dargestellt sind.

Auftraggeber

Schönmackers Umweltdienste GmbH & Co. KG

Zeitraum 2020-2021
Lage Mechernich Strempt
Größe Plangebiet 3,6 ha
Verfahrensweg vollständiges Verfahren mit 2 Beteiligungsrunden
Besonderheiten

Das Plangebiet liegt direkt angrenzend an diverse Schutzgebiete unterschiedlicher Kategorie und in der Mechernich-Kaller-Bleierzzone, so dass hier besonders auf die Umweltbelange und eine konsequente Abstimmung mit den Behörden zu achten ist.

Leistungen PE Becker
  • Verfahren zur Änderung des Bebauungsplans
  • Verfahren zur Änderung des Flächennutzungsplans
  • Vorbereitung der Landesplanerischen Anfrage
  • Unterstützung bei der Abstimmung mit zuständigen Behörden
  • Erarbeitung der erforderlichen Umweltleistungen (siehe Abteilung Umweltplanung)