• Aktuelle Projekte

    Hochbau & Ingenieurbau

  • Aktuelle Projekte

    Hochbau & Ingenieurbau

  • Aktuelle Projekte

    Hochbau & Ingenieurbau

 

Städtebau und BauleitplanungAktuelle Projekte der Abteilung

Stadt Schleiden - 11. Änderung des Flächennutzungsplans - Erweiterung Windpark Schöneseiffen -

Die plangegenständlichen Teilflächen sind durch geltenden Windenergie-Potentialanalyse vorgezeichnet. Zur Nutzung dieses Potentials müssen nur noch die geplanten Sondergebietsgrundflächen im FNP in ausreichender Größe dargestellt werden.Die zwei Potentialflächen wurden bisher allerdings wegen ihrer leicht ungünstigeren topographischen Rahmenbedingungen noch nicht in Wert gesetzt. Durch die gewachsenen Masthöhen besteht jetzt ein größerer Abstand des Rotors von der Waldoberfläche und damit eine bessere Anströmung, so dass die Nutzung dieser Flächen vorangetrieben werden soll.

Auftraggeber

Stadt Schleiden

Zeitraum 2020-2022
Lage Schleiden-Schöneseiffen
Größe Plangebiet insgesamt 10,3 ha, in zwei Teilflächen (5,7 ha und 4,6 ha)
Planungsziele

Ziel ist die Darstellung von zwei Sondergebieten mit der Zweckbestimmung Windenergienutzung, angrenzend an die bestehende Windkraftkonzentrationszone des Windparks Schöneseiffen.

Verfahrensweg FNP-Änderung im "Regelverfahren"
Leistungen PE Becker
  • Erstellung der Planunterlagen (Planzeichnung, Begründung)
  • Erbringung der erforderlichen umweltplanerischen Leistungen