• Referenzen

    Städtebau & Bauleitplanung

  • Referenzen

    Städtebau & Bauleitplanung

  • Referenzen

    Städtebau & Bauleitplanung

 

Städtebau und BauleitplanungReferenzen der Abteilung

Simmerath, 5. Änderung Bebauungsplan 109 Weidenhövel

Auftraggeber

Gemeinde Simmerath

Zeitraum 2017-2018
Lage Am südlichen Rand des Geltungsbereichs des Bebauungsplans 109 „Weidenhövel“, am nördlichen Rand der Ortslage Rurberg.
Größe Plangebiet ca. 550 m²
Planungsziele

Für das Plangebiet ist im rechtsgültigen Bebauungsplan 109 Sondergebiet (SO 40) mit der Zweckbestimmung „Camping und Wochenendplätze“ gemäß der Camping- und Wochenendplatzverordnung (CWVO vom 10.11.1982) festgesetzt.

Es ist beabsichtigt, im Plangebiet statt der derzeitig ausschließlichen Nutzung als Sondergebiet mit Zweckbestimmung „Camping und Wochenendplätze“ ein sonstiges Sondergebiet gemäß § 11 (2) BauNVO mit Zweckbestimmung „Fremdenbeherbergung“ festzusetzen, in welchem sowohl eine Nutzung der Fremdenbeherbergung als auch des dauerhaften Wohnens zulässig sind. Künftig ist somit im Plangebiet auch eine dauerhafte Wohnnutzung zulässig.

Verfahrensweg Bebauungsplan der Innenentwicklung gemäß § 13a BauGB