• Aktuelle Projekte

    Umweltplanung & Freiraumplanung

  • Aktuelle Projekte

    Umweltplanung & Freiraumplanung

  • Aktuelle Projekte

    Umweltplanung & Freiraumplanung

  • Aktuelle Projekte

    Umweltplanung & Freiraumplanung

 

Umwelt- und FreiraumplanungAktuelle Projekte der Abteilung

Ausbau der Landesstraße L 105 zwischen Kall und Golbach

Straßen NRW beabsichtigt den Ausbau der L 105 zwischen Ortsausgang Kall und Golbach – Marienstraße auf einer Länge von 0,75 km. Östlich der L105 soll der bereits bestehende Radweg erweitert werden.

Da mit der geplanten Baumaßnahme Eingriffe in Natur, Umwelt und Landschaft verbun­den sind, sind Umweltleistungen erforderlich.

Die PE Becker GmbH wurde im Rahmen des Genehmigungsverfahrens mit der Ausarbeitung der notwendigen Dokumente beauftragt.

Auftraggeber

Straßen NRW

Zeitraum 2019
Lage Gemeinde Kall
Größe Plangebiet 0,75 km
Planungsziele

Aufgrund von Straßenschäden soll die L 105 zwischen Ortsausgang Kall und Golbach Marienstraße saniert und in diesem Zuge erweitert werden.

Hierzu ist als Bestandteil des Fachplans ein landschaftspflegerischer Begleitplan auszuarbeiten, der der Abarbeitung der naturschutzrechtlichen Eingriffsregelung dient. Zugleich werden die Belange des Artenschutzes im Rahmen einer artenschutzrechtlichen Vorprüfung untersucht.

Leistungen PE Becker

- Erstellen des Landschaftspflegerischen Begleitplans (LBP)

- Erstellen einer Artenschutzrechtlichen Vorprüfung (ASVP)