• Referenzen

    Umweltplanung

  • Referenzen

    Umweltplanung

  • Referenzen

    Umweltplanung

  • Referenzen

    Umweltplanung

 

Umwelt- und FreilandplanungReferenzen der Abteilung

Ökologische Baubegleitung bei der Erneuerung einer Trinkwassertransportleitung des Wasserverbandes Oleftal

Auftraggeber

Wasserverband Oleftal

Im Rahmen der Erneuerung und Erweiterung der Wassertransportleitung zwischen dem Hochbehälter Giescheid und dem Hochbehälter Steinfeld (im 3. Bauabschnitt – Teil 2015) sind Eingriffe in das FFH-Gebiet „Manscheider Bachtal und Paulushof“ unvermeidbar. Die Grünländer des FFH-Gebietes werden durch die Verlegung der Wassertransportleitung temporär beeinträchtigt. Aufgrund der Schutzwürdigkeit und des Schutzstatus ist besondere Sensibilität bei der Durchführung der Baumaßnahmen gefragt.  

Die Abteilung Umwelt- und Freiraumplanung der PE Becker GmbH wurde mit der ökologischen Baubegleitung beauftragt. Ziel der Baubegleitung ist es, die im Vorfeld getroffenen Maßnahmen zur Vermeidung- und Minimierung der Eingriffe in Natur- und Umwelt während des Bauvorhabens zu überprüfen und falls notwendig, frühzeitig Gegenmaßnahmen einzuleiten. Die naturverträgliche Umsetzung des Bauvorhabens und die naturschutzfachlich korrekte Rekultivierung der Eingriffsflächen werden auf diese Weise gewährleistet. 

 

Bild 1 : vorher

Bild 2 : nachher