• PE NEWS

 

Eine einzigartige ALDI-Filiale für die Eifel

Ein Neubau der ALDI-SÜD-„Filiale der Zukunft“ geht in Nettersheim-Zingsheim an den Start. Eingebunden in den Ort entsteht an der Nürburgstraße in Richtung Blankenheim ein ALDI-Gebäude, wie man es noch nicht kennt: Der Verkaufsraum wird durch sichtbare Holzbinder und Oberlichtbänder hell und freundlich; eine hohe Stahl-Glas-Konstruktion im Kassenbereich durchflutet den Raum mit Licht. Das äußere Erscheinungsbild wirkt durch die kubische, weiße Gebäudeform zeitlos und dennoch modern. Ein besonderer Hingucker wird die Fassade des Pfand- und Backraumes: Das Aushängeschild der Gemeinde Nettersheim „Holz“ wird durch eine Wandoberfläche in Holzoptik aufgenommen.

Die Inneneinrichtung wird im Zuge des Einrichtungkonzeptes „Filiale der Zukunft“ auf einer Verkaufsfläche von 800 m² mit einer neuen Optik überzeugen.

Der Spatenstich mit Bürgermeister Wilfried Pracht, ALDI-Filialentwickler Björn Just und Bauingenieur Norbert Wasch von der PE Becker GmbH erfolgte am 8. Februar 2017. Um den anvisierten Eröffnungstermin im Sommer 2017 sicherstellen zu können, laufen seither die Planungs- und Ausführungsarbeiten auf Hochtouren.  

- Dipl.-Ing. Architektin Bettina Scheer