• Immpressum und Haftungsausschuss

 

Impressum und Haftungsausschluss

Angaben gemäß § 5 TMG (Telemediengesetz)

PE Becker GmbH
Geschäftsführer:   Dipl.-Ing. Bernd Becker
Telefon:   +49 2441 9990 0
Fax:   +49 2441 9990 40
Mail:   b.becker@pe-becker.de
Web:   www.pe-becker.de
Anschrift:   Kölner Straße 23 - 25
D-53925 Kall
Registergericht:   Amtsgericht Düren
HRB:   5420
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer:   DE 815020529
Verantwortliche(r) für den Inhalt der Webseite:   Dipl.-Ing. Bernd Becker
Redaktionell Verantwortliche(r) im Sinne des Presserechts:   Dipl.-Ing. Bernd Becker

Streitschlichtung – Hinweis nach §§ 36, 37 des Verbraucherstreitbeilegungsgesetzes:
Wir nehmen nicht an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil.

Haftungsausschluss für externe Verweise und Links:
Unsere Webseite enthält Links zu Webseiten anderer Anbieter, deren Inhalte und Aktualisierung nicht in unserem Einflussbereich liegen.

Für alle diese Links gilt: Die PE Becker GmbH und ihre handelnden Organe haben keinen Einfluss auf Gestaltung und Inhalte fremder Internetseiten und distanzieren sich hiermit ausdrücklich von sämtlichen Inhalten aller verlinkten fremden Webseiten und Banner, deren Inhalte wir uns nicht ausdrücklich zu Eigen machen.

Auch sind wir nicht verpflichtet, in periodischen Abständen den Inhalt von Angeboten Dritter auf deren Rechtswidrigkeit oder Strafbarkeit zu überprüfen. Sobald wir von dem rechtswidrigen Inhalt der Web-Seiten Dritter erfahren, wird der entsprechende Link von unserer Seite entfernt. Weiterhin möchten wir ausdrücklich betonen, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf der gesamten Website inkl. aller Unterseiten.

Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage ausgebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links oder Banner führen. Sollten Inhalte dieser Internetangebote gegen geltendes Urheberrecht oder das Markengesetz verstoßen, werden diese auf Hinweis schnellstmöglich entfernt.

Datenschutzerklärung

Die PE Becker GmbH, (Kölner Straße 23 - 25, 53925 Kall), misst dem Schutz und der Vertraulichkeit personenbezogener Daten große Bedeutung bei. Personenbezogene Daten werden durch uns ausschließlich auf Grundlage gesetzlicher Bestimmungen des geltenden deutschen und europäischen Datenschutzrechts erhoben und verwendet. Durch diese Datenschutzerklärung werden Seitenbesucher darüber aufgeklärt, welche personenbezogenen Daten erhoben und zu welchem Zweck die Daten genutzt werden, wie auch darüber, welche Wahlmöglichkeiten Seitenbesucher hinsichtlich des Umgangs mit ihren personenbezogenen Daten haben.

Als Anbieter im Sinne des Telemediengesetzes hat die PE Becker GmbH organisatorisch, vertraglich und technisch geeignete Maßnahmen getroffen, um zu gewährleisten, dass die datenschutzrechtlichen Vorschriften eingehalten werden und Manipulationen, gleich ob unbeabsichtigt oder vorsätzlich, Verlust, Zerstörung sowie insbesondere ein Zugriff Unberechtigter verhindert werden. Nichtsdestotrotz kann eine Sicherheit von Datenübertragungen im Internet nie zu 100 % garantiert werden.

Name und Anschrift des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung, sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist die:

PE Becker GmbH
Kölner Straße 23 - 25
53925 Kall
Deutschland
Tel.: +49 2441/9990-0
E-Mail: b.becker@pe-becker.de
Website: www.pe-becker.de

3. Name und Anschrift des Datenschutzbeauftragten

Der Datenschutzbeauftragte des für die Verarbeitung Verantwortlichen ist:

Angelika Becker
PE Becker GmbH
Kölner Straße 23 - 25
53925 Kall
Deutschland
Tel.: +49 2441/9990-0
E-Mail: angelika.becker@pe-becker.de
Website: www.pe-becker.de

Jede betroffene Person kann sich jederzeit bei allen Fragen und Anregungen zum Datenschutz direkt an unseren Datenschutzbeauftragten wenden.

Zugriffsdaten

Bei einem Besuch unserer Internetseite werden Daten zu jedem Zugriff auf die Seiteninhalte erhoben (sogenannte Serverlogfiles). Hierunter fallen der Name der abgerufenen Internetseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, die übertragene Datenmenge, eine Meldung, dass der Abruf erfolgreich war, der verwendete Browsertyp inkl. Versionsbeschreibung, das Betriebssystem des Seitenbesuchers, die zuvor besuchte Seite (sog. Referrer-URL) und der anfragende Provider.

Diese Protokolldaten werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen ausschließlich ohne Zuordnung zur Person des Seitenbesuchers und insbesondere ohne sonstige Profilerstellung ausschließlich für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Onlineangebotes erhoben. Eine nachträgliche Überprüfung der Protokolldaten bleibt indes vorbehalten, sollte aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung bestehen.

Die IP-Adresse(n) der Seitenbesucher werden durch den Hosting-Anbieter unserer Website für einen begrenzten Zeitraum in den Logfiles gespeichert, wobei dies in anonymisierter Form geschieht, so dass diese Daten nachträglich nicht mehr individualisiert werden können.

Bei der Nutzung dieser allgemeinen Daten und Informationen zieht die PE Becker GmbH keine Rückschlüsse auf die betroffene Person. Diese Informationen werden vielmehr benötigt, um (1) die Inhalte unserer Internetseite korrekt auszuliefern, (2) die Inhalte unserer Internetseite sowie die Werbung für diese zu optimieren, (3) die dauerhafte Funktionsfähigkeit unserer informationstechnologischen Systeme und der Technik unserer Internetseite zu gewährleisten sowie (4) um Strafverfolgungsbehörden im Falle eines Cyberangriffes die zur Strafverfolgung notwendigen Informationen bereitzustellen. Diese anonym erhobenen Daten und Informationen werden durch die PE Becker GmbH daher einerseits statistisch und ferner mit dem Ziel ausgewertet, den Datenschutz und die Datensicherheit in unserem Unternehmen zu erhöhen, um letztlich ein optimales Schutzniveau für die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Die anonymen Daten der Server-Logfiles werden getrennt von allen durch eine betroffene Person angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert.

Wir haben mit unserem Hoster, namentlich HostEurope, eine Vereinbarung zur Auftragsdatenvereinbarung abgeschlossen, um sicherzustellen, dass alle übermittelten Daten (auch wenn diese nicht personenbezogen sind) zur DSGVO konform verarbeitet werden.

Cookies

Wir setzen im Rahmen unseres Onlineangebotes „Cookies“ ein, worüber Sie beim Besuch der Seite automatisch informiert werden und dem Setzen zustimmen können. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Dies dient dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen oder aber das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Durch den Einsatz von Cookies kann die PE Becker GmbH den Nutzern dieser Internetseite nutzerfreundlichere Services bereitstellen, die ohne die Cookie-Setzung nicht möglich wären.

Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Ferner können bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Dies ist in allen gängigen Internetbrowsern möglich. Deaktiviert die betroffene Person die Setzung von Cookies in dem genutzten Internetbrowser, sind unter Umständen nicht alle Funktionen unserer Internetseite vollumfänglich nutzbar.

Google Analytics

Wir benutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Computer der Seitenbesucher gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website durch die Seitenbesucher werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird die IP-Adresse der Seitenbesucher von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Seitenbesucher auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) umzusetzen. Es werden somit keine vollständigen IPs gespeichert oder übertragen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Seitenbesucher können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen die Seitenbesucher jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Die Seitenbesucher können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:
tools.google.com/dlpage/gaoptout.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter:
www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter
https://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html

Sie haben außerdem die Möglichkeit sich per Klick auf den nachfolgenden Link, vom Google Analytics Tracking direkt auszunehmen:
auf diesem Computer das Google Analytics Tracking deaktivieren

Wir haben mit Google eine Vereinbarung zur Auftragsdatenvereinbarung abgeschlossen, um sicherzustellen, dass alle übermittelten Daten (auch wenn diese nicht personenbezogen sind) zur DSGVO konform verarbeitet werden.

Google-Kartendienst

Auf Unterseite Anfahrt (https://www.pe-becker.de/anfahrt/), welche Teil dieses Internetangebotes ist, bieten wir einen Kartenausschnitt von Google-Maps an. Dieser Kartenausschnitt wird über einen I-Frame von Google eingespielt. Als User besteht für Sie die Möglichkeit, sich bei Klick auf den Link "Anmelden" in Ihrem individuellen Google-Konto anzumelden, um z.B. unseren Standort zu speichern oder Ihre individuellen, gespeicherten Karten zu bearbeiten. Die Speicherung dieser Daten erfolgt nicht auf unserem Server, und die Daten unterliegen nicht unserem Zugriff. Weder Zugangsdaten noch Passwörter werden über unsere Server / Systeme übertragen.

Einwilligung und Widerrufsvorbehalt

Soweit unsererseits Daten für einen nach den gesetzlichen Bestimmungen der Einwilligung des Seitenbesuchers bedürfenden Zweck erhoben, gespeichert und genutzt werden, erfolgt dies ausschließlich, nachdem vorab das ausdrückliche Einverständnis eingeholt und die Einwilligung protokolliert wurde. Ein einmal gegebenes Einverständnis ist jederzeit frei widerruflich.

Bestandsdaten

Darüber hinaus gehende personenbezogene Daten werden ausschließlich in den Fällen gespeichert und genutzt, in welchen Seitenbesucher diese Angaben freiwillig machen, zum Beispiel, wenn sie mit uns Kontakt aufnehmen. In diesem Falle werden diese weiteren personenbezogenen Daten ausschließlich zur Beantwortung von Anfragen, Abwicklung geschlossener Verträge und die technische Verwaltung gespeichert und genutzt.

Routinemäßige Löschung und Sperrung von personenbezogenen Daten

Der für die Verarbeitung Verantwortliche verarbeitet und speichert personenbezogene Daten der betroffenen Person nur für den Zeitraum, der zur Erreichung des Speicherungszwecks erforderlich ist oder sofern dies durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einen anderen Gesetzgeber in Gesetzen oder Vorschriften, welchen der für die Verarbeitung Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde.

Entfällt der Speicherungszweck oder läuft eine vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einem anderen zuständigen Gesetzgeber vorgeschriebene Speicherfrist ab, werden die personenbezogenen Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Datenschutz bei Bewerbungen und im Bewerbungsverfahren

Der für die Verarbeitung Verantwortliche erhebt und verarbeitet die personenbezogenen Daten von Bewerbern zum Zwecke der Abwicklung des Bewerbungsverfahrens. Die Verarbeitung kann auch auf elektronischem Wege erfolgen. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn ein Bewerber entsprechende Bewerbungsunterlagen auf dem elektronischen Wege, beispielsweise per E-Mail oder über ein auf der Internetseite befindliches Webformular, an den für die Verarbeitung Verantwortlichen übermittelt. Schließt der für die Verarbeitung Verantwortliche einen Anstellungsvertrag mit einem Bewerber, werden die übermittelten Daten zum Zwecke der Abwicklung des Beschäftigungsverhältnisses unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften gespeichert. Wird von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen kein Anstellungsvertrag mit dem Bewerber geschlossen, so werden die Bewerbungsunterlagen zwei Monate nach Bekanntgabe der Absageentscheidung automatisch gelöscht, sofern einer Löschung keine sonstigen berechtigten Interessen des für die Verarbeitung Verantwortlichen entgegenstehen. Sonstiges berechtigtes Interesse in diesem Sinne ist beispielsweise eine Beweispflicht in einem Verfahren nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG).

Auskunft, Datenberichtigung und -löschung

Soweit gespeicherte personenbezogene Daten nicht mehr benötigen und etwaig zu beachtende gesetzliche Speicher- und Vorhaltefristen abgelaufen sind, werden diese Daten gelöscht. Jeder Seitenbesucher hat jederzeit das Recht zur kostenlosen Auskunft über die Herkunft seiner personenbezogenen Daten zu verlangen sowie über Art und Umfang der Speicherung und Nutzung dieser Daten. Er kann die Berichtigung und – falls die Speicherung unzulässig, nicht mehr erforderlich oder nicht mehr gesetzlich vorgeschrieben ist – die Löschung seiner Daten verlangen.